FTTH: «Fibre to the Home» – für die Zukunft bereit!

 

Die Vorteile von Fibre to the home

Ob digitales HD-Fernsehen (künftig auch UHD), superschnelles Internet oder Telefonie: Das Datennetz sorgt mit Lichtgeschwindigkeit dafür, dass der stetig wachsende Bedarf an Bandbreite auch in Zukunft gedeckt ist. Kein anderes Medium bietet soviele Reserven wie die Glasfaser, somit wird auch in Zukunft der Bandbreiten-Bedarf nie zum Thema.

Alle Neuanschlüsse werden bei uns mit Glasfaserkabeln erschlossen. Ebenso wird das gesamte Netz bis 2023 umgebaut und mit FTTH erschlossen.
Ist Ihre Liegenschaft an das Glasfasernetz der LKW Glattfelden angeschlossen, können Sie alle unsere FTTH Dienste beziehen.

Von Quickline wird ein FTTH Modem (ONU) zur Verfügung gestellt. Dieses dient als Schnittstelle für alle Dienste und wird meist an einem zentralen Punkt, zum Beispiel einem Multimediaverteiler, montiert.
Bei Umbauten von bestehenden Liegenschaften wird die Glasfaser Dose (OTO) meistens im Wohnzimmer installiert.

Momentan ist Quickline noch der einzige Anbieter auf unserem Glasfasernetz. Es ist aber geplant, dass auch andere Anbieter ihre Dienste auf unserem Netz anbieten können.